Innovationen

Gala MV4 Uhrenaufbewahrung auf höchstem Niveau

Modalo Blog Gala

Einen passenden Uhrenbeweger zu kaufen verlangt ein gutes Gespür für das räumliche Ambiente sowie das Verständnis für zuverlässige Technik ab. Letztere zeigt sich erst im praktischen Einsatz oder durch einen unabhängigen Uhrenbeweger-Test. Die meisten Modelle werden jedoch nicht getestet und viele Uhrenbesitzer setzen zu Recht auf etablierte Markenhersteller. MODALO Uhrenbeweger durchlaufen von Haus aus eine Vielzahl strenger Qualitätskontrollen und Test-Läufe, bevor sie ihren Platz beim Kunden einnehmen.

Modalo Blog Gala 01

Langjährige Entwicklungsprozesse, kombiniert mit Erfahrung und handwerklicher Expertise, ermöglichen die Entstehung von erstklassigen Uhrenbewegern, wie bei der GALA MV4 Kollektion. In herausragender Handarbeit gefertigt, vereint dieser Uhrenbeweger erhabene Noblesse, meisterliche Imposanz und Komfort auf höchstem Niveau. Mit großzügigen Dimensionen wird auch für große und schwere Automatikuhren eine vornehme Präsentationsbühne geboten. Verziert mit edlem Makassar-Echtholz und feinster Klavierlackierung, steht GALA MV4 für eine luxuriöse Uhrenaufbewahrung.

Modalo Blog Gala 02

Fortschrittliche Technologien wie die MV4 Touchbedienung, ermöglicht das individuelle Einstellen jeder einzelnen Uhrenaufnahme auf die Bedürfnisse der Automatikuhr. Das Finger-Print-Schloss bietet noch mehr Sicherheit beim Ver- und Entriegeln der Glastür. Die integrierten LED-Leuchten heben die Uhren diskret hervor und die 12-Uhr-Position sorgt für optimale Lesbarkeit des Ziffernblatts. Passend zu der persönlichen Uhrenkollektion, stehen dem anspruchsvollen Uhrensammler vier Größenvarianten für 4, 6, 8 und 12 Automatikuhren zur Auswahl.

Die GALA MV4 Uhrenbeweger Kollektion überzeugt durch höchste Verarbeitungsqualität, bedienfreundliche Technologien und ein erstklassiges Design.